• Suhler Singakademie - Der Chor
  • Suhler Singakademie - Der Chor
  • Suhler Singakademie - Der Chor
  • Suhler Singakademie - Der Chor

DER CHOR

Über uns

Suhler Singakademie

Die Suhler Singakademie besteht seit 1976 und ist seitdem ein führender Klangkörper der Region. Mit ihren chorsinfonischen sowie A-cappella-Konzerten trägt der Chor  zum anspruchsvollen kulturellen Leben der Stadt und der Region bei.

Das Repertoire der Suhler Singakademie umfasst Chorwerke aller Epochen mit Schwerpunkt auf romantischer Oratorienliteratur. Die Aufführungschronik reicht u.a. von Bachs Weihnachtsoratorium und Mozarts c-Moll-Messe über Mendelssohn Bartholdys Oratorium „Elias“ und Johannes Brahms’ „Ein deutsches Requiem“ bis hin zu Hermann Suters „Le Laudi", Carl Orffs „Carmina Burana“   und Michael Tippets „A Child of Our Time“.

Gemeinsame Rock-Sinfonik-Konzerte mit den Rockgruppen "Vital" und der Queen Tribute Band MerQury  belegen nicht nur die Vielseitigkeit des Chores, die rund 60 Sängerinnen und Sänger empfinden auch solche Rock-Adaptionen als besondere Herausforderung.

Konzertreisen führte die Suhler Singakademie in viele deutsche Städte (darunter Berlin, Bremen, Dresden, Frankfurt, Gotha, Leipzig, Regensburg, Saarbrücken, Schwerin, Weimar und Würzburg) sowie über die Grenzen Deutschlands hinaus nach Frankreich, Ungarn, Österreich, Russland, die Niederlande und Italien.

In den über 45 Jahren seines Bestehens hat der Chor ungeachtet seines chorsinfonischen Schwerpunkts auch viele A-cappella-Konzerte aufgeführt. Natürlich sind wir auch eine tolle Chorgemeinschaft, die sich zu  gemeinsamen Probenwochenenden, Chorreisen und Chorfeiern zusammenfindet.

» Repertoire der Suhler Singakademie
» Meilensteine unserer Chorgeschichte

Die Suhler Singakademie ist Mitglied im » Verband Deutscher Konzertchöre.

Hörbeispiele

Der Friede Gottes – J.A. Hiller (1728-1804) – Aus dem Konzert da pacem domine
Wohl dem, der den Herren fürchtet – Felix Mendelssohn Bartholdy – aus „Elias“ Nr. 9
The Seal Lullaby - Musik: Eric Whitacre (*1970) - Text: Hila Plitmann (*1973)
Gloriosa dicta sunt Nr. 2 (a-capella) - Vytautas Miškinis (*1954)

Sing mit!

Sing mit!

Zur Bereicherung unseres Chores suchen wir momentan vor allem mutige Männer, die aus dem Publikum künftig gern auf die Bühne wechseln möchten! Selbstverständlich ist es möglich, probeweise auch nur für ein Projekt einzusteigen.

Wir freuen uns auf euch!
Für ihre aktuellen Projekte probt die Suhler Singakademie unter der Leitung ihres Chorleiters Lukas Tobias Sommer dienstags 19.15 Uhr im großen Probensaal des Hauses der Musik, Rimbachstraße 43 in Suhl.

Von unserer guten „Stimmung" können Sie sich gern selbst überzeugen. Besuchen Sie uns einfach in einer unserer Proben oder nehmen mit unserem Vereinsvorstand Kontakt auf.

Verena Meyer
(Vorsitzende des Vorstands)

Telefon: 0151 10732126
E-Mail: vorstand (at) suhler-singakademie.de

 

Sängerinnen und Sänger aller Alters- und Berufsgruppen, die anspruchsvolle Chormusik lieben, sind herzlich zum Mitsingen eingeladen!

Unser Vorstand

Verena Meyer Vorsitzende
Jana Brandt Stellvertretende Vorsitzende
Ingrid Schlegel Schatzmeisterin
Dagmar Porfert Schriftführerin
Sylke Meurer Notenwartin
Maik Engelmann Beisitzer
Constance Schneider Beisitzerin
Maximilian Meurer Beisitzer
Top